Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen


 

Was versteht man unter B-Ware?

B-Ware, auch Zweitware genannt, bezeichnet Artikel, die wir zu einem Sonderpreis anbieten, weil sie nicht mehr zu unserem regulären Verkaufssortiment gehören, aber dennoch voll funktionstüchtig sind. Dabei kann es sich um Ausstellungsstücke, retournierte Ware oder auch Artikel, deren Verpackung beim Transport beschädigt wurde, handeln. All diese Artikel werden sorgfältig auf ihre Funktionalität überprüft, und der Pioneer-Service mit kostenlosem Versand und 30 Tage Rückgaberecht bleibt natürlich vollumfänglich erhalten.

 

Welche Mängel kann B-Ware haben?

Leichte Gebrauchsspuren oder geöffnete Verpackung
Hierbei kann es sich um Reparatur- oder reklamierte Ware handeln, genauso wie um Produkte, die innerhalb der Rückgabefrist an uns zurückgeschickt wurden. Diese weisen zwar keine Schäden auf, wurden aber geöffnet und eventuell bereits kurz verwendet.

Beschädigte Verpackung
Betrifft Produktverpackungen, die auf Transportwegen beschädigt wurden. Auf die Funktionalität des Inhalts hat dies keinen Einfluss.

Fehlende Originalverpackung (OVP) oder Zubehör
Hier handelt es sich zumeist um Kulanzrücknahmen oder reparierte Garantieware. Zubehör und/oder die Originalverpackung können teilweise oder vollständig fehlen.

 

Wie funktioniert die Bestellung von B-Ware?

Wenn ein Produkt als B-Ware verfügbar ist, wird dies auf der jeweiligen Produktseite indiziert. Für die Bestellung einfach auf den Preis der B-Ware und anschließend auf "B-Ware in den Warenkorb" klicken. Die Bestellung kann jetzt wie immer abgeschlossen werden.



 

Sortieren nach:

B-Ware

(1)
SE-S6BN-L

Pioneer Digital Life

SE-S6BN-L

Sortieren nach: